Male portrait, so-called Gaius Marius.

Marble. Copy of the Augustan age from a portrait of the 2nd century BCE.
Height 34.5 cm.
Inv. No. 319.

Munich, Glyptotek

Origin:
Found in Tusculum = Frascati near Rome.
Description:
Deutsch Bildnisse zweier Politiker der römischen Republik sog. Marius (9), sog. Sulla (10). Freie Kopien — wohl augusteischer Zeit — von Bildnissen bedeutender Römer des 2.Jahrh. v. Chr. Wegen der zahlreichen Übereinstimmungen (Maße, jähe Kopfwendung, geöffneter Mund, große Augen) sind sie wohl als Paar (Brüder, Gegenspieler?) konzipiert und zusammen etwa in einer Porträtgalerie — aufgestellt gewesen.
Credits:
(ρρ) 2008. Photo: Sergey Sosnovskiy (CC BY-SA 4.0).
Text: museum inscription to the sculpture; Ohly D. The Munich Glyptothek. Greek and Roman Sculpture. Beck C. H., München, 2002, p. 158.
THE GALLERY OF ANCIENT ART
Keywords: marble ritratto maschile busto male portrait bust so-called Gaius Marius head of Roman from Tusculum Frascati Inv No 319
HISTORY OF ANCIENT ROME